Chronik 21. Jahrhundert

2009 Erfreuliche Weiterentwicklung:                                                        Liederkranz Dettingen am Albuch e.V.und Liederlust Heuchlingen e.V. schließen sich zusammen. Sie tragen den gemeinsamen Namen: Chorgemeinschaft Dettingen Heuchlingen

Die Chronik wird unter der Rubrik:

 

Chorgemeinschaft Dettingen Heuchlingen

 

weitergeführt!

2008 Ein weiteres ereignisreiches Jahr liegt hinter uns

 

Unsere diesjährige Hauptversammlung konnten wir unter guter Beteiligung von aktiven und fördernen Mitgliedern am 18. Januar 2008 abhalten.

 

Und wieder können wir auf etwas "Neues" im Verein zurückblicken, denn am

30. Januar 2008 fand die erste Kinderchorfaschingsparty der Young Voices statt.

 

Zum Kameradschaftsabend fanden sich viele Sängerinnen und Sänger mit ihren Ehegatten und Partnern, sowie auch unsere sehr gern gesehenen und geschätzten "Ehemaligen" am 16. Februar 2008 im Gasthaus Löwen zusammen.

 

Am 01. und 07. März 2008 fuhr der Chor Pop&Jazz Projekt nach Eggingen um gemeinsam für den bevorstehenden Konzertauftritt zu proben.

 

Ein tolles Konzert beot der Musikverein Eggingen am 08. März 2008 seinen Gästen und der gemischte Chor und der Chor Pop&Jazz Projekt wirkten an diesem erfolgreichen Abend mit.

 

Anläßlich des 30. Geburtstages des Frauenchors vom Liederkranz Heldenfingen waren am 12. April 2008  neben den Dettinger Sängerinnen und Sängern auch der gemischte Chor der Liederlust Heuchlingen eingeladen.

 

Bei gutem Festwetter feierte die Dorfgemeinschaft Dettingen am 06./07. Juli 2008 das Kinder- und Dorffest auf der Schulwiese.

 

Zum 100-jährigen Jubiläum lud der Sängerbund Bissingen 33 Chöre zum Freundschaftssingen am 15. Juni 2008 ein. Auch unser gemischter Chor war der Einladung gerne gefolgt.

 

Begeistert sangen und spielten die Kinder der Young Voices das Musical "Toms Traum am 13. Juli 2008 in der Lindenhalle und ebenso begeistert nahmen es die Eltern, Großeltern und Gäste auf.

 

Die letzte Singstunde vor der Sommerpause fand am 23. Juli 2008 schon traditions-gemäß als Grillfest statt.

 

Aus 21 Gesangvereinen kamen 67 Jubilare mit ihren Angehörigen und viele Freunde des Chorgesangs am 07. September 2008 zum großen Ehrungsabend des Eugen-Jaekle-Gaues Bezirk Heidenheim zusammen.

 

Bei gutem (vorbestellten ) Wetter begab sich eine gut gelaunte Reisegesellschaft am 07. September 2008 beim diesjährigen Ausflug an den Bodensee.

 

Die Gau- Frauenreferentin Ines Ulber konnte in der Lindenhalle beim gastgebenden Liederkranz etwa 35 Frauen aus dem Ga begrüssen. Diese Veranstaltung wurde von uns zum esten mal am 20. September 2008 ausgerichtet.

 

Sänger- Berührungen nannte sich das Konzert des Gesangvereins Gerstetten, anlässlich des 175-jährigen Jubiläums am 11. Oktober 2008, an dem insgesamt 11 Chöre aus der Gesamtgemeinde mitwirkten.

 

Die Ehrung von aktiven und fördernden Mitgliedern stand im Mittelpunkt des Familiennachtittags am 12. Oktober 2008.

 

Den Gottesdienst zum Volkstrauertag umrahmte der gemischte Chor am 16. November 2008 ebenso die anschließende Gedenkfeier für die Toten der beiden Weltkriege am Ehrenmal.

 

Nicht zu kalt, trocken und fast windstill war es am Abend des  30. November 2008, 1. Advent, am Weihnachtsbaum vor der Kirche, zu dem der Liederkranz mit dem gemischten Chor, dem Kinder- und Jugendchor und dem Posaunenchor eingeladen hatte.

 

Die Trauerfeier unseres früheren, langjährigen Sängers und Beiratsmitglied Hermann Mayer umramte der gemischte Chor am 23. Dezember 2008 unter Leitung von Yvonne Zein.

 

Am 26. Dezember 2008, 2. Weihnachtsfeiertag dirigierte Yvonne Zein erneut den gemischten Chor beim Weihnachtsgottesdienst.

 

_________________________

 

2007 Das Jahr steht unter dem Motto 125-jähriges Bestehen

 

Die erste Probe des Pop + Jazzprojekt am 10 Januar 2007 des Liederkranz Dettingen ist erfolgreich ins Leben gerufen. Die große Resonanz, rund ein Dutzend Frauen und zwei Männe, lässt einiges erwarten. Der Projektchor wurde für das Festkonzert dieses Jahr gegründet.

 

Am 26. Januar 2007 fand die diesjährige Hauptversammlung statt. U.a. wurde das Programm für das Jubiläumsjahr wird wie folgt festgelegt:

10.03.2007 Festabend in der Lindenhalle

16.06.2007 Festkonzert in der Lindenhalle

17.06.2007 Festgottesdienst mit anschließendem Gästesingen (ggf. open air)

02.12.2007 geistliche Abendmusik zum Jubiläumsjahr-Ausklang in der Kirche

 

Für die musikalische Vorbereitung auf den Festabend trafen sich die SängerInnen des gemischten Chores am Samstag, 10. Februar 2007 in der Lindenhalle zur Probe.

 

Mit der Überschrift "Der Jubelverein ist ein Aushängeschild des Dorfes" überschrieb die Heidenheimer Zeitung (HZ) ihren Bericht über das am 10.03.2007 stattgefun-denen Jubiläumskonzert zum 125jährigen Bestehen des Vereines.

"Mit hohem Klang und hellem Sang" beging der Liederkranz seinen 125. Geburtstag mit einem nobel ausgerichtetem Festbankett.

 

Sechs prominente Gratulanten gaben sich das Mikrophon in die Hand:

- Landrat Hermann Mader

- Stellv. Bürgermeisterin Elisabeth Dauner

- Ortsvorsteherin Anette Lindenmaier

- Vorsitzende des EJC Dr. Karl Buschoff

- Pfarrer Alfred Büchler

- Abteilungskommandant der FFW Roland Bretzger

 

Mitgestaltet haben den Festabend:

- Gemischter Chor Liederkranz Dettingen am Albuch e.V. (Leitung Anja Schumacher)

- Young Voices (Leitung Anja Schumacher)

- Liederlust Heuchlingen e.V. (Leitung Barbara Fahrenhorst)

- Die "Zwerge" der TSV- Turnabteilung

- Albkapelle Dettingen

- Moderation Hans-Peter Geisel

- Freiwillige Feuerwehr Dettingen (Bewirtung der Gäste)

 

 

Festkonzert und Freundschaftssingen. Zu seinem Festkonzert zum 125-jährigen Jubiläum, am Samstag, 16. Juni 2007 lud der Liederkranz herzlich ein.

Unter dem Motto "sing und swing" stand das Festkonzert.

 

Mitgestaltet haben das Festkonzert:

- Gemischter Chor Liederkranz Dettingen am Albuch e.V. (Leitung Anja Schumacher)

- Young Voices (Leitung Anja Schumacher)

- Yvonne Zein (Flügel)

- Helmut Hofmann (Bass)

- Roland Fröwis (Schlagzeug)

- Big Band des Musikvereins Eggingen (Leitung Toni Schumacher)

- Projektchor "Pop + Jazz"

- Moderation Hans-Peter Geisel

 

Zum Gästesingen am 17. Juni 2007 besuchten uns 13 Chöre:

- Gesangverein Gerstetten (Kristin Geisler)

- nota bene (Kristin Geisler)

- Sängerbund Bissingen (Hans Ambrosi)

- Gesangverein Bolheim (Christian Vaida)

- Sängerbund Hürben (Yvonne Niess)

- Liederkranz Herbrechtingen (Kuno Hauber)

- Sängerkranz Steinheim (Susanne Behounek)

- Sängerlust Hohenmemmingen (Lothar Behounek)

- Liederlust Sachsenhausen (Gerhard Appel)

- Liederkranz Gussenstadt (Elke Segieth)

- Liederlust Heuchlingen (Barbara Fahrendorf)

- Liederkranz Heldenfingen (Eberhard Grieb)

Die Gastchöre und Zuhörer wurden auf der sonnigen Schulwiese sehr gut verköstigt. Zur Unterhaltung spielte die Albkapelle Dettingen.

 

Kaum hatte der Liederkranz sein Jubiläumskonzert und das Gästesingen hinter sich gebracht, stand auch schon vom 30.06.-01.07.2007 das Kinder- und Dorffest an.

 

An den Main führte die Fahrt beim diesjährigen Ausflug am 09. September 2007, der wieder als "Fahrt ins Blaue" hervorragend von Irmgard Kolb geplant war.

 

Auch dieses Jahr gab es wieder viel Neues beim Sängerinnentreffen in Aalen-Hofherrenweiler am 26. September 2007, welches 3 aktive Sängerinnen besucht hatten.

 

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums vom Sängerbund Hürben sang der gemischte Chor mit weiteren Chören beim Freundschaftssingen am 14. Oktober 2007 in der Hürbetalhalle.

 

Am Volkstrauertag, 18. November 2007, umramten wir den Gottesdienst.

Zu Ehren der Toten der Weltkriege sang der Chor anschließend bei der Gedenkfeier vor dem Ehrenmal.

 

Im Rahmen der Bibelwoche umrahmten wir am 21. November 2007 den Gottesdienst.

 

Das 125. Jahr des Bestehens des Liederkranzes Dettingen neigt sich dem Ende zu. Als letzte Veranstaltung im Jubiläumsjahr läd der Liederkranz am ersten Advent,    02. Dezember 2007 in die Peterskirche zu einer geistlichen Abendmusik ein.

 

Zum Gelingen trugen bei:

- Liederkranz Dettingen am Albuch (Anja Schumacher)

- Posaunenchor Dettingen /Heuchlingen (Dr. Hans Ableiter)

- Young Voices (Yvonne Zein)

- Norbert Schilk (Saxophon)

- Anja Schumacher (Klavier)

 

Mit einem in allen Teilen wohlgelungenen Kirchenkonzert setzte der heuer 125 Jahre alt gewordene Liederkranz den Veranstaltungen in Dettingen ein abschließendes Glanzlicht auf. Mit diesem Konzert "geistliche Abendmusik" setzte der Liederkranz einen beeindruckenden Schlusspunkt. (HZ)

 

Die Sängerinnen und Sänger, einige Ehrensänger und Angehörige waren am 16. Dezember 2007 zusammengekommen um ein paar gemütliche Stunden beim diesjährigen Adventsnachmittag gemeinsam zu verbringen.

 

Mit drei Liedern umrahmte der gemischte Chor am 25. Dezember 2007 den Weihnachtsgottesdienst.

 

Ein glanzvolles, ereignisreiches und für alle Sängerinnen und Sängern befriedigendes Jubiläumsjahr geht zu Ende.

 

_________________________

 

2006 Mitwirkung bei der Bundesgartenschau

 

Beim Festabend der Freiwilligen Feuerwehr, zu deren 125-jährigem Jubiläum im Mai 2006, gaben wir ebenfalls eine Kostprobe unter unserer jungen Chorleiterin ab. Gleich zum Start der Landesgartenschau 2006 in Heidenheim präsentierte sich die Gemeinde Gerstetten. Der Liederkranz gab zusammen mit den Chören aus Gerstetten und Gussenstadt im Mai ein kleines Konzert auf der Showbühne.

Die Verbundenheit mit dem Gesangverein Beimerstetten bekundeten die Dettinger mit der Mitwirkung beim Gästesingen anlässlich des 125-jährigen Jubiläums. Mit zwei schwungvollen modernen Chören begeisterten die Dettinger das Publikum.

Vorausschauend auf das Jubiläumsjahr 2007 fand dieses Jahr kein Konzert statt.

 

_________________________

 

2005 Chorleiterwechsel

 

Im April 2005 dirigierte Corinna Hopffe-Steck zum letzten Mal ein Konzert mit dem Gemischten Chor und dem Kinderchor. Volkslieder und Filmmelodien standen auf dem Programm. Aus familiären Gründen löste sie ihren Chorleitervertrag.

Bei der Hochzeit unserer Sängerin Sigrid Oßwald mit Andreas Staub umrahmte der Chor zum letzten mal unter ihrem Dirigat die kirchliche Trauung.

Beim Grillabend vor den Sommerferien wurde die beliebte Chorleiterin verabschiedet.
In Anja Schumacher, einer echten Dettingerin fand der Chor schnell Ersatz. Schwungvolle und moderne Chorliteratur werden zur Zeit erarbeitet, um beim Jubiläumskonzert das Publikum zu erfreuen.

Den ersten öffentlichen Auftritt hatte der Chor beim Adventssingen am 1. Advent 2005.

 

_________________________

 

2004 - Neue Wege

 

Neue Wege wurden im April 2004 beschritten, als der Liederkranz zu seiner ersten Matinee in die Lindenhalle einlud. Ein buntes Programm vom Madrigal bis hin zum Schlager wurde serviert, bevor die Gäste mit Braten, Knödel und Salat bewirtet wurden. Eine Veranstaltung die sehr gut ankam.

Am 1. Advent 2004 musizierte der Liederkranz zum ersten Mal zusammen mit dem Posaunenchor beim Weihnachtsbaum vor dem Dorfbrunnen. Bei Glühwein und Punsch konnten sich die Zuhörer erwärmen und dazu vom weihnachtlichen Gebäck naschen. Ein Abend der so richtig auf die Adventszeit einstimmte.

 

_________________________

 

 2003 erste Dettinger Musiknacht 

 

Die erste Dettinger Musiknacht „church meets music“ im Juni 2003 war für den Gemischten  Chor eine willkommene Gelegenheit sein Können unter Beweis zu stellen. Corinna Hopffe-Steck hatte hierfür klassische und moderne Chorliteratur ausgewählt und der Beifall dankte es uns.

Dass die Dettinger Sängerinnen und Sänger gerne reisen, das beweist die Teilnahme einer Gruppe von Chormitgliedern beim Deutschen Sängerfest im Juni 2003 in Berlin. Gemeinsam mit dem 800 Aktive umfassenden Chor des Eugen-Jaekle-Gau sangen wir auf der Treppe des Gendarmenmarktes unter dem Motto „Horch die Ostalb singt“.

Ein musikalisches Festtagsmenü bot der Chor beim Konzert im Oktober 2003.

_________________________

                                                                                                                    2002 - Internationales Chorfestival „Cantare in Montagna - Singen in den Bergen“ in Wolfsberg/Kärnten.

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte hatte der Chor sich zu einem inter-nationalen Chorfestival  angemeldet. Unvergessliche Tage verbrachten die Sängerinnen und Sänger des Liederkranz zusammen mit Chören aus Südtirol, Mittelitalien, Rom, dem Saarland und Bergenweiler beim Singen im Stadtzentrum von Wolfsberg und am Samstagabend beim Konzert im Kulturzentrum. Höhepunkt war die Bergmesse auf der Koralpe in 1800 m Höhe, wo wir zusammen mit der Liederlust Bergenweiler das „Ave Maria“ und „Gloria“ in der Messe sangen. Beim 10-jährigen Partnerschaftsjubiläum  Gerstetten – Cebazat im Oktober 2002 wirkte der Liederkranz mit.

_________________________

                                                                                                                         2001 - Highlight - Konzert am 14. Juli

War die Beteiligung des japanischen Frauenchores „Primavera“ aus der nordjapanischen Stadt Hachinohe.Zusammen mit den Japanerinnen sangen wir eine japanische Weise und auf deutsch das Heideröslein. Japanische Volkslieder von den in Kimonos gekleideten Sängerinnen brachten fernöstliches Flair in die Lindenhalle.

Beim Sonntagsgottesdienst traten der Gem. Chor und „Primavera“ nochmals auf. Ein unvergessliches Erlebnis für den Dettinger Chor.

Zustande gekommen war dies über Kontakte von Frau Sugimoto, der japanischen Gesangslehrerin von Corinna Hopffe-Steck. Frühlings- und Liebeslieder waren das Thema des Konzertes im Mai 2002, bei dem auch der Kinder- und  Jugendchor „young voices“ mitwirkten.

Beim 75-jährigen Jubiläum des TSV- Dettingen beteiligte sich der Liederkranz mit einem Festwagen beim Festzug.

_________________________

 

2000 Der Verein wird fortan von drei Vorständen geführt

 

Seit 1998 wird der Verein von drei Vorständen geführt. Die Satzungsänderung trat am 14. Januar 2000 in Kraft. Mit diesem Datum legte Kurt Seeßle nach 25 Jahren als Vorsitzender sein Amt nieder. In Anerkennung seiner Verdienste um den Liederkranz wurde Kurt Seeßle zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Beim Jubiläumskonzert 100-Jahre Liederlust Heuchlingen wirkten der Gem. Chor und die „young voices“ mit.

Bei der 125-Jahrfeier des Liederkranzes Heldenfingen waren die Dettinger ebenfalls mit dabei.

Bis auf den letzten Platz besetzt war die Peterskirche beim Kirchenkonzert im Oktober 2000, für das anspruchsvolle lateinische und deutsche Chorliteratur einstudiert wurde. Anja Schumacher an der Orgel und Toni Schumacher mit Trompete, sowie der Jugendchor „young voices“ trugen mit zum Gelingen des Konzertes bei. Dieses Konzert wurde auch auf einer CD festgehalten.

Ein herzliches Willkommen

Mal ganz ehrlich:

Ist es wirklich die fehlende Freizeit, die oft als Argument gewählt wird, wenn es um die Mitgliedschaft in einem Verein – z.B. bei der Chorgemeinschaft Dettingen Heuchlingen geht?

 

Oder ist es einfach die Berührungsangst vor etwas Neuem, von dem Sie kein klares, sondern eher ein falsches Bild haben?

 

In ist – wer drin ist!

 

Mitmachen lohnt sich.

Geben Sie sich einen Ruck und kommen Sie einfach zum Schnuppern in unsere Chorprobe oder sprechen Sie uns an.

Unsere Proben:

Chorgemeinschaft

Dettingen / Heuchlingen

Wir proben jeden Mittwoch im Vereinsraum in der Lindenhalle in Dettingen oder in der  Hungerbrun-nenhalle in Heuchlingen immer von 20.30 Uhr bis 22.30 Uhr

Young Voices

Jeden Samstag in der im Vereisraum der Lindenhalle in Dettingen.

Kinderchor

Vorschulalter bis 3. Klasse

9.30 Uhr bis 10.45 Uhr

Jugendchor

ab 4. Klasse

10.45 Uhr bis 12.00 Uhr

Einsteigen jederzeit möglich!

Unsere nächsten Termine und Veranstaltungen:

11. Juli 2024

"Bandlift" in Gerstetten

01. Dezember 2024

"Advent im Stadel" mit den Young Voices

14. Dezember 2024

"Kirchenkonzert" in Dettingen

Druckversion | Sitemap
©2019 Chorgemeinschaft Dettingen Heuchlingen e.V.